Impressum

Herausgeber und Verantwortlicher der Seite www.lazinshof.com
Gasthaus Lazins, Doris Oberegger-Pixner
Pfelders 16
I-39013 Moos in Passeier / Südtirol
Tel. +39 0473 424482

Mwsr. Nr.: IT 02376810210
Steuernummer: BRG DRS 82D44 F132L

Mail: gasthauslazins@gmail.com
Web: www.lazinshof.com

Für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich ist das Unternehmen Gasthaus Lazins, Doris Oberegger-Pixner.
Haftungshinweis auf verlinkte Seiten: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Unternehmen für Seiten, die von dieser Webseite aus verlinkt sind, keinerlei Einfluss auf die dort publizierten Inhalte oder die Gestaltung hat. Wir übernehmen somit keinerlei Haftung oder Garantieren für die Inhalte der verlinkten Seiten.

Copyright: Alle Inhalte der Webseite www.lazinshof.com (Konzept, Logo, Texte und Bilder, Layout) sind im Besitz des Unternehmens Gasthaus Lazins, Doris Oberegger-Pixner. Die Weiterverwendung von Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten bzw. Bildmaterial, muss mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von Seiten des Unternehmens Gasthaus Lazins, Doris Oberegger-Pixner erfolgen.

Datenschutz: Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und nachfolgende Änderungen und Ergaenzungen informieren wir darüber, dass sämtliche Daten, welche Sie über unseren Internetauftritt bzw. ueber andere Wege (Fax, e-Mail, Post) an uns senden, gesammelt und gespeichert werden! Wir garantieren im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt. Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung. Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffen gemaeß Art. 7 das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu ergänzen und zu berichtigen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden.